Impfkontrolle.de

Impfkontrolle.de

Last update: 8 February 2017

At a glance

Language: 
German
Evaluation date: 
October 2016
Audience: 
General public
Health-care professionals
Media
Country: 
Germany

The aim of this web site is to provide up-to-date information about vaccination, categorized by target group. Background information on general immunization issues, vaccine-preventable diseases and the national immunization schedule for Germany are provided. Focus is given to specific topics, such as human papillovmavirus and rotavirus vaccination, on a regular basis. Information about payment of expenses related to vaccination within the German health-care system is also given.

A special feature of the site is the “Impfchecker”, a cost-free online tool to evaluate vaccination requirements on the basis of date of birth, gender, pregnancy status, and the presence of chronic diseases or other conditions.

All content on the web site is reviewed twice a year. Additional updates are posted as necessary.


Impfkontrolle.de

Sprache: Deutsch.

Publikum: Medizinisch Interessierte und Betroffene, insbesondere Eltern, Jugendliche, Erwachsene, Senioren und Patienten, außerdem Medien und im Gesundheitswesen tätige Personen.

Das Ziel der Website ist es, aktuelle, nach Zielgruppen kategorisierte Informationen über Impfungen verfügbar zu machen und somit die Aufklärung in der breiten Öffentlichkeit zu unterstützen. Angeboten werden Hintergrundinformationen zu Impfungen allgemein, zu impfpräventablen Krankheiten sowie auf Basis des deutschen Impfkalenders. Schwerpunktbeiträge, wie die Rotavirus-Impfung, die Meningokokken-Impfung und die HPV-Impfung, vertiefen aktuelle Themen. Wichtige Informationen zur Übernahme der Impfkosten werden regelmäßig aktuell erhoben und den Nutzern der Website bereitgestellt.

Eine Besonderheit der Website ist der „Impfchecker“, ein kostenloses Online-Tool, um sinnvolle Impfungen auf Basis von Geburtsdatum, Geschlecht, einer eventuellen oder geplanten Schwangerschaft, sowie dem Vorhandensein von chronischen Krankheiten und weiteren Bedingungen zu prüfen.

Alle Inhalte auf der Website werden zweimal jährlich überprüft. Zusätzliche Updates werden nach Bedarf vorgenommen.